Unser Geflügel- und Straußenhof befindet sich im alten Ortskern von Sambach in der Gemeinde Pommersfelden - eine Anfahrtsskizze finden Sie unter der Lasche KontaktDie Tiere - Strauße, Emus, Nandus und Gänse - leben zum großen Teil oberhalb des Dorfes in der freien Natur.

Im Jahr 1999  übernahmen wir den Hof mit 12 Hektar Ackerland von den Eltern und bewirtschaften diesen im Nebenerwerb.

Von Kindheit an beschäftigten wir uns wir mit der Haltung und Züchtung von Tieren. Im Jahr 2005 beschlossen wir, mit der Direktvermarktung zu beginnen. Nach einigen Jahren erweiterten wir unsere Aktivitäten. In Seminaren eigneten wir uns die notwendigen Kenntnisse zur Züchtung, Haltung und Schlachtung an. Dieser Prozess zog sich bis in das Jahr 2012 hin - dann bekamen wir als erster Betrieb im Landkreis Bamberg die Genehmigung Strauße, Emus und Nandus zu schlachten und zu vermarkten.

Heute sind wir ein EU-zertifizierter Schlacht-Betrieb.

Alle Tiere werden auf unserem Hof artgerecht gehalten - wir verfüttern vorwiegend hofeigene Erzeugnisse, wie Gras, Getreide und Mais. Durch langjährige Erfahrung mit der Geflügelzucht, sind wir in der Lage, qualitativ hochwertige Waren anzubieten.

 

Einen Teil unseres Hofes und die Weide auf den bewaldeten Höhen oberhalb von Sambach haben wir für Besucher geöffnet. Wir bieten Führungen für Besucher und Besuchergruppen an. Erleben Sie hautnah unsere Strauße, Emus, Nandus und viele Kleintiere. Wir zeigen Ihnen Küken, Jungtiere und stattliche Zuchttiere.

In unserem Hofladen können Sie Straußenfleisch, verschiedene Wurstsorten, Nudeln, Speise- und Deko-Eier, Eier-Lampen und Vieles mehr erwerben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre mit uns Kaffee zu trinken oder ein live zubereitetes Straußen-Ei zu genießen.

Besuchen Sie uns: Erwachsene, Kinder, Schulkassen und Vereine haben unsere Tiere und den Hof erlebt. Eine Anmeldung ist notwendig.

Die Kosten für die Führung durch unseren Hof und das Freigehege betragen € 3,50 für Erwachsene und € 2,50 für Kinder.

Bitte beachten Sie: An Sonn- und Feiertagen sind unser Hofladen und das Tiergehege geschlossen - Ausnahmen sind nach telefonischer Absprache möglich.

 

 

 

Ansprechpartner für die Webseite: Wolfgang Kinder – Telefon: 09502/924990